Der Kauf von Möbeln, die sowohl zu Ihrem Stil als auch zu Ihrem Budget passen, ist definitiv eine schwierige Aufgabe. Wenn Sie jedoch zu bestimmten Zeiten des Jahres einkaufen, in denen Schlussverkäufe und Sonderangebote vorherrschen, können Sie sicherlich eine Menge Geld sparen!

In welchen Monaten können Sie mit hohen Rabatten rechnen?

Es gibt ein Sprichwort, das da heißt “Möbel haben immer Saison“. Und das gilt nicht nur für Kindermöbel. Doch ist das wirklich so? Nun, man kann Möbel (auch Kindermöbel) zu jeder Jahreszeit kaufen, allerdings nicht immer zum besten Preis. Es gibt einen “richtigen” Zeitpunkt für den Kauf von Möbeln – ganz gleich, ob Sie nach Möbeln für den Innen- oder Außenbereich oder nach gebrauchten Möbeln suchen. Wenn Sie einen Einkaufsplan aufstellen, müssen Sie das alte Sofa oder die hässlichen Nachttische vielleicht etwas länger behalten, als Ihnen lieb ist, aber es wird sich lohnen, wenn Sie merken, wie viel Sie gespart haben. Sicherlich fragen Sie sich, wann die beste Zeit zum Einkaufen ist. In unserem Leitfaden finden Sie die Monate, in denen Sie garantiert auf alle möglichen Aktionen und Rabatte stoßen werden.

In den Monaten vor den Feiertagen wird denjenigen, die Familie und Freunde einladen wollen, vielleicht klar, dass sie ein Sofa zum Schlafen oder eine neue Esszimmergarnitur brauchen, und da sie keine Zeit haben, werden sie nicht warten. Umgekehrt kaufen die Menschen nach den Festtagen weniger neue Möbel, weil ihre Wohnungen weniger voll sind. Die Einzelhändler müssen auch in den ruhigeren Monaten ihre Bestände verkaufen und bieten daher in der Nachweihnachtszeit häufig Preisnachlässe an, um einen Kaufanreiz zu schaffen. Bei den Online-Möbelgeschäften gibt es mehrmals im Jahr Sonderangebote für ein ausgewähltes Sortiment.

Und nicht zu vergessen der so genannte “Black Friday” – der letzte Freitag im November, an dem die Geschäfte unvorstellbar hohe Rabatte anbieten! Die meisten Geschäfte bieten auch am Montag nach dem Schwarzen Freitag große Rabatte an.

Ein detaillierter Zeitplan für den Möbelsektor

  • Möbel für den Innenbereich: Kaufen Sie diese vorzugsweise im Winter oder im Sommer, da die Möbelindustrie in der Regel nach einem halbjährlichen Zeitplan arbeitet. Jedes Frühjahr und jeden Herbst kommen neue Modelle von Innenmöbeln auf den Markt. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Schnäppchen sind, sollten Sie Ihren Einkauf in den Monaten unmittelbar vor dem Erscheinen neuer Modelle beginnen.
  • Kinderzimmermöbel: Auch bei Kindermöbel gibt es Saisons. In der Regel kommen zwei mal im Jahr neue Möbel in die Möbelhäuser. Alte Kinderzimmermöbel werden dann zu günstigeren Preisen verkauft. Der beste Zeitpunkt für den Kauf von Mobel für das Kinderzimmer ist im Frühjahr und im herbst.
  • Wohn- und Esszimmermöbel: Aus dem obigen Abschnitt unseres Ratgebers wissen Sie, dass die Möbelpreise in den Wintermonaten sinken. Der Grund dafür ist, dass viele Kunden oder Möbelkäufer ihre Projekte im Frühjahr und Sommer vor den Feiertagen abschließen wollen, da in den wärmeren Monaten die Möbelhersteller mehr zu tun haben. Um den möglichen Umsatzrückgang zu Beginn des Jahres zu kompensieren, sind viele Einzelhändler bestrebt, die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden zu gewinnen – das bedeutet mehr Umsatz mit Wohnzimmermöbeln, wie Wohnzimmergarnituren und Esszimmertische und -stühle.
  • Gartenmöbel: Ähnlich wie Kaufhäuser, die bei Wintereinbruch ihren Mantelvorrat loswerden müssen, wollen auch Outdoormöbelgeschäfte ihre Bestände bis zum Hochsommer loswerden. Wenn Sie etwas sehen, das Ihnen gefällt, wenn die Outdoor-Sets im April auf den Markt kommen, warten Sie bis zum 4. Juli. Bis zum Herbst haben Sie noch viel Zeit, Ihre Gartenmöbel zu genießen!
  • Beste Zeit für den Kauf einer Matratze: Die beste Möglichkeit, beim Kauf einer Matratze Geld zu sparen, ist wahrscheinlich der Kauf während des Weihnachtsgeschäfts. Das liegt daran, dass die Unternehmen für die kälteren Monate neue Matratzenmodelle einführen und die verbleibenden so schnell wie möglich verkaufen wollen.
  • Büromöbel: Es gibt zwei Zeiten im Jahr, in denen Sie bessere Angebote für Büromöbel finden können. Der Beginn des Schuljahres ist ein guter Zeitpunkt für den Kauf von Büromöbeln, denn die meisten Menschen kaufen Möbel für Büros oder Schulen vor Beginn des Schuljahres, damit alles für die Ankunft im September bereit ist. Unternehmen wollen auf diese Weise übrig gebliebene Büroartikel loswerden, um eine neue Kollektion einzuführen.
  • Accessoires und Wohndekoration: Bei Accessoires verhält es sich ganz anders als bei Möbeln – wann man sie kauft, hängt davon ab, welche Farben gerade Saison haben. Wenn Sie spezielle Accessoires in Gold, Rot, Waldgrün, Schwarz oder Braun suchen, ist die richtige Zeit für den Einkauf im Herbst und Winter, vor allem kurz vor und nach den Feiertagen. Wenn Sie dagegen Rosa, helles Blau, frisches Weiß, Gelb und leuchtendes Grün suchen, ist die beste Zeit zum Einkaufen der frühe Frühling und der Sommer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.