Schwarz ist im Grunde genommen die Bezeichnung für die Farbwahrnehmung, die aus dem Mangel an visuellen Reizen resultiert. Aber aus dem menschlichen Augen ist Schwarz nicht das einzige. Nicht nur der Griff der schwarzen Möbel strahlt es aus, auch andere in schwarzer Farbe sehen elegant und herausragend aus. Es versteht sich von selbst, dass es keinen Unterschied im Geiste der Frauen gibt, wenn es um ein Kleidungsstück geht, das als kleines Schwarzes bezeichnet wird. Schwarz hat einen großen Einfluss auf den Menschen, daher wird dieser Farbton nur punktuell im täglichen Leben verwendet.

Optimale Anpassung an jedem Möbelstück

Der schwarze Möbelgriff ist durch seine filigrane Optik ideal für den Einsatz in Schränken, Truhen, Kommoden, und Schubladen. Schwarz soll zu allem passen. Schwarz ist eine zeitlos traditionelle Farbwahl, die sich besonders gut für Vintage-Möbelgriffe im Landhausstil eignet. Nicht nur im Schlafzimmer finden die Menschen Freude daran, Möbelgriffe in schwarz an Küchenschränken und Schubladen anzubringen. Viele Küchen sind beispielsweise in hellen Tönen gehalten, da können schwarze Möbelgriffe eindeutig einen optisch interessanten Gegenpol bilden. So kann die Küche immer mehr an dem individuellen Geschmack angepasst werden.

Widerstandsfähig und pflegeleicht

Bei einem Kochprozess entsteht Dampf. Es schwebt in der Luft und setzt sich später in den Küchenmöbeln ab. Das ist kaum schlimm, aber das Hindernis ist, dass Dampf oft auch Fett enthält. Dadurch entsteht ein ziemlich hartnäckiger Fettfilm auf Möbel- und Küchengriffen. Daher ist es notwendig, langlebige und pflegeleichte Materialien wie Kunststoff und Metall zu verwenden. Es gibt viele Möbelgriffe aus eloxiertem Aluminium und Edelstahl. Sie rosten nicht und können mit traditionellen Reinigungsmitteln behandelt werden. Das gilt natürlich auch für Kunststoffgriffe.

Möbelgriffe in schwarz in verschiedenen Formen

Das Sortiment von skandinavische-griffe.de hat Griffe für schwarze Möbel in unterschiedlichen Stilrichtungen sowie unterschiedlichen Formen. Schwarze Möbelgriffe sind in runder, eckiger und ovaler Form erhältlich. Gerade für diejenigen, die alte Möbelgriffe durch neue ersetzen möchten, ist es wichtig, auf den richtigen Lochabstand zu achten. Schwarze Möbelgriffe gibt es mit den Lochabständen 96, 128, 160, 192, 224, 256, 320 mm.

Etliche Designs stehen zur Auswahl

Der Möbelknauf ist das stilbestimmende Sahnehäubchen der Möbel. Mit schimmernden, rautenähnlichen Knöpfen verwandeln die Kunden eine alte Truhe in trendige Möbel, die zu dem Shabby-Chic-Stil passen. Es kann die gleiche Kommode in Industriemöbel verwandelt werden, die mit beeindruckenden Stahlknöpfen unmittelbar aus einer alten Werkstatt stammen. Für kleine Heimwerker ist etwas dabei: Mit den Kindermöbelknöpfen klönnen die Möbelstücke persönlich gestalten werden. Aus diesem Grunde ist auf der richtige Form zu achten. Für Kinderzimmermöbel eignen sich beispielsweise runde Kindermöbelgriffe als im Vergleich zu Kanten. Ein schlichter Kleiderschrank in weiß wird mit Hilfe von farbenfrohen Griffen zum neuen Hit im Kinderzimmer. Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten: Auf der Webseite lassen sich die Kunden mit verschiedenen Möbelgriffen eigene Ideen einfallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.