Sie möchten Ihren hübsch angelegten Garten aufpeppen und eine Wohnlandschaft, bestehend aus Gartensofa und Lounge auf Ihrer Terrasse oder in Ihrem Garten aufstellen? Dann schauen Sie unbedingt mal bei Conforama.ch vorbei. Sie bieten Ihnen hochwertige Wohnaccessoires wie Gartensofas und Lounge zum Bestpreis an. Wenn Sie Gäste zum Grillen oder für einen edlen Drink erwarten, können sich die Gäste bequem auf den hochwertigen Gartensofas und Lounge bequem machen und gepflegte Gespräche führen, einen unvergesslichen Abend erleben und mit Stil und Eleganz die Speisen zu sich nehmen, die Sie vorbereitet haben. Gartensofa und Lounge ist einfach der perfekte Hingucker in jedem High-End-Garten aber auch in jedem ganz konventionellen Garten.

Welche Eigenschaften hat ein Gartensofa?

Ein Gartensofa muss vor allem eins sein: wetterfest und resistent. Wenn Sie hochwertige Gartensofas und Lounge suchen, sind Sie bei Conforama Schweiz genau richtig. Wir bieten Ihnen eine hochwertige Auswahl an Gartensofas und Lounge für Ihren Garten, egal ob zum Entspannen oder Schlafen oder für einen Empfang: Mit unseren hochwertigen Gartenmöbeln machen Sie immer Furore. Im folgenden Teil erfahren Sie, welche Vorzüge Gartensofas haben:

  • Unsere Gartensofas zeichnen sich durch Wetterfestigkeit aus.

  • Gartensofas aus dem Hause Conforama Schweiz sind schmutzabweisend.
  • Wir bieten auch Gartensofas und Lounges für kleineren Platzbedarf an.

  • Unsere Gartensofas und Lounge sind aus Polyrattan, Metall, Teak, Alu oder Kunststoff

  • Der Komfort wird bei uns großgeschrieben.

Achten Sie auf die Pflegeleichtigkeit Ihres Gartensofas und Lounge

Wenn Sie ein Gartensofa und Lounge kaufen möchten, sollten Sie vor allem auf die Pflegeleichtigkeit achten. Es gibt unterschiedliche UV-beständige Materialien und Oberflächenbezüge, die Sie ganz leicht mit einem feuchten Tuch reinigen können. PVC ist besonders dankbar, da es kaum verschmutzt. Polyrattan sieht dem echten Rattan zum Verwechseln ähnlich, zeichnet sich aber durch seine Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit aus. Hochwertige Designer-Gartenmöbel, die Sie bei uns kaufen können, können Sie auch über die Wintermonate im Freien stehenlassen. Lediglich sollten Sie sich um eine Abdeckplane bemühen.

Woraus sollte ein Gartensofa und Lounge bestehen?

Beim Kauf Ihrer Gartenmöbelgarnitur haben Sie die verschiedensten Materialien zur Auswahl:

  • Rattan

  • Polyrattan
  • Holz

  • Metall

  • Aluminum

  • PVC

  • Wetterfeste Textilbespannung

Die meisten Gartensofas und Lounge bestehen aus zwei Komponente. Einem Gestell aus Metall, Holz, Polyrattan, Aluminium und einer Polsterauflage. Das Gestell können Sie über den Sommer hin draußen stehenlassen, sowohl bei Regen, als auch bei Sturm. Polyrattan Möbel bestehen aus Kunststoff, der sehr witterungsbeständig ist. Holzmöbel können sich verziehen oder ausbleichen. Deshalb sollten Sie bei Holzsofas besonderes Augenmerk auf eine intensive Pflege legen. Achten Sie darauf, dass Metallgestelle rosten können. Ein Rostschutzspray hilft dagegen in aller Regel sehr gut aber auch eine Abdeckplane kann Abhilfe schaffen. Tragen Sie die Polstermöbel über Nacht jedoch immer in Ihr Haus, um Durchnässungen und Tierkot vorzubeugen.

Häufig gestellte Fragen zu Gartensofa und Lounge

Können Gartensofas und Lounge auch im Winter im Freien bleiben?

Hochwertige Gartenmöbel können den Winter im Freien ohne Probleme überstehen. Sie sollten jedoch Ihre Gartenmöbel Garnitur mit einer Abdeckplane abdecken und die Polstermöbel in einem trockenen Raum lagern.

Welche ideale Größe sollte ein Gartensofa haben?

Sie sollten die Größe Ihres Gartensofas und Lounge nach Ihren Platzverhältnissen richten. Haben Sie viel Platz, eignet sich eine großzügige Wohnlandschaft. Bei engen Platzverhältnissen raten wir dazu, den Platz vorher auszumessen.

Welche Pflege braucht ein Gartensofa und Lounge?

Da der Stoff unserer Garten Garnituren sehr robust und wetterbeständig ist, Schmutz abweist benötigen Sie nur ein feuchtes Tuch und ein bisschen Spülmittel, um die Oberflächen zu pflegen. Sie können dazu einen handelsüblichen Reiniger aus der Küche verwenden oder Sie nehmen flüssige Handseife und wischen nochmals feucht nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.