Haben Sie Ihren Kleiderschrank entrümpelt oder stehen Sie kurz davor, wissen aber nicht, was Sie mit den Kleidungsstücken machen sollen, die Sie nicht mehr brauchen? Wir teilen einige Tipps mit Ihnen, wie Sie Ihre Kleidung vor der Mülltonne bewahren und ihr ein zweites Leben geben können!

Kleidung verschenken

Haben Sie Familie und/oder Freunde mit der gleichen Größe und sehen die Kleidungsstücke, die Sie loswerden wollen, noch gut aus? Dann sollten Sie die Kleidung, die Sie nicht mehr tragen wollen, jemand anderem schenken. Machen Sie jemanden anderen glücklich mit Ihrer Kleidung!

Wohltätigkeits- oder Secondhandladen

Nicht jeder denkt auf diese Weise, aber Sie können Ihre Kleidung auch zu Wohltätigkeits- oder Secondhand-Läden bringen. Sie verkaufen die Kleidung für einen geringen Betrag. Der Erlös wird für die Erhaltung des Ladens, die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Verbesserung der Umwelt verwendet. Letzteres geschieht vor allem deshalb, weil die verkaufte Kleidung und andere Gegenstände aus den Geschäften alle wiederverwendet werden. Einige Secondhand-Läden spenden auch Geld für wohltätige Zwecke. Hier können Sie Ihre alte Kleidung also unbesorgt abgeben!

Verkauf im Internet

Kleidung, die neu oder so gut wie neu aussieht, lässt sich leicht online verkaufen. Machen Sie ein paar schöne Fotos von den Kleidern und stellen Sie sie ins Internet. Sie machen nicht nur andere Menschen mit Kleidung zu einem günstigen Preis glücklich, sondern verdienen auch noch etwas Geld!

Kleidertausch

Wenn man sich mit anderen trifft, um irgendwo Kleidung zu tauschen, nennt man das eine “Tauschparty”. Das Organisieren von oder die Teilnahme an einer Tauschparty ist ein guter Weg, um günstig neue Kleidung zu bekommen und die eigene Kleidung loszuwerden. Bei einer Tauschparty nimmt jeder Kleidung mit, die nicht mehr passt oder aus der man herausgewachsen ist. Wie in einem Geschäft können Sie sehen, was Ihnen gefällt, und die Sachen anprobieren. Einige professionelle Tauschbörsen sorgen dafür, dass jeder fair tauscht, sodass jeder zufrieden nach Hause geht. Auf diese Weise erhalten sie durch Recycling und Wiederverwendung ein neues Leben.

Einzigartige Kleidung und Leder färben

Da die Geschäfte oft die neueste Mode anbieten, sieht alles gleich aus. Schauen Sie sich um, und Sie werden feststellen, dass fast alle das Gleiche tragen. Wenn Sie sich auf die Suche nach Secondhand-Kleidung begeben, haben Sie gute Chancen, lustige und ungewöhnliche Artikel zu finden, die Sie in den üblichen Geschäften nicht finden werden. Das ist eine lustige und preiswerte Möglichkeit, den eigenen Stil zu entdecken, ohne am nächsten Tag jemandem zu begegnen, der das gleiche Outfit trägt. Eine andere Option einzigartige Kleidung zu tragen ist, indem Sie sie färben. Leder färben ist zum Beispiel eine hervorragende Option, um sowohl Kleidung, wie auch Schuhe und Accessoires ein neues Leben zu verleihen.

Kleidung zurück ins Geschäft bringen

Es gibt Geschäfte, in denen Sie Ihre alten, getragenen Kleidungsstücke abgeben können. Sie können zum Beispiel eine Tüte mit alten Kleidungsstücken zurückgeben und erhält dafür einen Rabatt. Dabei spielt es keine Rolle, um welche Art von Kleidung es sich handelt oder welche Marke sie trägt. Die Kleidung, die wieder getragen werden kann, wird weltweit weiter verkauft. Wenn dies nicht mehr möglich ist, wird es für andere Produkte wie zum Beispiel Reinigungstücher wiederverwendet. Wenn es nicht für andere Produkte wiederverwendet werden kann, erhält es eine zweite Chance als Textilfaser oder wird als Füll- und Isoliermaterial für die Autoindustrie verwendet.

In unserer Konsumgesellschaft werden viele Produkte unnötigerweise weggeworfen, weil sie uns nicht mehr gefallen oder weil ein moderneres Produkt ihren Platz eingenommen hat. Nicht nur der Müll ist sehr schlecht für die Umwelt, auch die Produktion neuer Kleidung belastet die Umwelt. Die Produktion von Kleidung findet häufig in Billiglohnländern statt und verwendet viel Wasser bei der Produktion. Dies ist alles andere als nachhaltig. Tun Sie also etwas Gutes für die Umwelt, indem Sie Ihrer Kleidung ein zweites Leben geben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.