Ein Umzug ist eine große Entscheidung, und der Preis, den Sie für den Umzug zahlen, kann je nach Hausrat und Entfernung recht hoch sein. Aber wie viel kosten Umzugsunternehmen? Es gibt mehrere Faktoren, die bei der Festlegung der Kosten für einen Umzug eine Rolle spielen.

Sie können sich für eine professionelle Umzugsfirma (bspw. das Umzugsunternehmen Berlin) entscheiden oder einfach einen Umzugswagen nehmen und den Umzug selbst durchführen. Auch die Entfernung Ihres Umzugs spielt eine Rolle. Ein Umzug quer durchs Land ist deutlich teurer als ein Umzug innerhalb der Stadt.

In diesem Artikel helfen wir Ihnen, die durchschnittlichen Kosten für Umzugsunternehmen zu ermitteln und herauszufinden, welche Art von Umzugsunterstützung für Sie die richtige ist, damit Sie Ihr Umzugsbudget planen und umsetzen können.

Durchschnittliche Kosten für Umzüge

Die nationalen Durchschnittskosten für einen Umzug liegen bei etwa 1.500 € mit einer Spanne von 750 € bis 2.250 €. Beachten Sie jedoch, dass diese Preisspanne für ein 2-Personen-Umzugsteam gilt, das einen lokalen Umzug von weniger als 100 Kilometer durchführt. Bei Fernumzügen steigen die durchschnittlichen Kosten für Umzugshelfer auf 2.000 bis 5.000 Euro. Wenn Sie einen Umzug ins Ausland planen, müssen Sie zwei Dinge beachten, wenn Sie ein Umzugsunternehmen beauftragen:

  • Erkundigen Sie sich, ob das Unternehmen, das Sie in Betracht ziehen, auch Fernumzüge durchführt (einige tun das nicht, während andere diese Aufgaben an Subunternehmer vergeben).
  • Verlangen Sie von dem Unternehmen einen Kostenvoranschlag (wenn Sie diesen wichtigen Schritt nicht durchführen, kann es am Umzugstag zu einer bösen finanziellen Überraschung kommen).

Kosten für lokale Umzüge

Wenn Sie von einer Stadt in eine andere, relativ nahe gelegene Stadt umziehen oder sogar innerhalb derselben Stadt umziehen, gilt Ihr Umzug als Umzug über eine kurze Distanz. Das bedeutet aber nicht, dass Sie die Kosten unterschätzen sollten. Wie viel kosten Umzugsunternehmen für einen lokalen Umzug? Das hängt von der Größe Ihrer derzeitigen Wohnung ab, von der Menge der Gegenstände, die Sie mit sich führen, und davon, wie groß Ihr Umzugsteam sein wird.

Durchschnittliche Kosten von Umzugsunternehmen pro Stunde

Im Durchschnitt berechnen Umzugsunternehmen für lokale Umzüge zwischen 25 und 75 Euro pro Umzugshelfer und pro Stunde. Ein Zwei-Mann-Team, das vier Stunden lang arbeitet, kostet also mindestens 200 Euro, nur für die Arbeitskraft. Denken Sie aber daran, dass auch noch andere Kosten anfallen, wie z. B. Transportkosten, Material und Benzin.

Kosten für Spediteure und Packer

Es ist möglich, Umzugsunternehmen zu beauftragen, die das Packen für Sie übernehmen, aber für diese Art von Dienstleistung müssen Sie einen Aufpreis zahlen. Die durchschnittlichen Kosten für Umzugshelfer und Packer hängen in der Regel davon ab, wie viel es zu verpacken gibt, wie schwer es ist und wie viel Verpackungsmaterial verwendet wird. Wenn Sie sich für spezielle Umzugsdienste wie Full-Service-Umzugsunternehmen entscheiden, können die durchschnittlichen Kosten für Umzugshelfer bei 2.500 € und mehr liegen.

Wenn Sie sich für diese Art von Umzugsservice entscheiden, sollten Sie bedenken, dass das Umzugsunternehmen Ihre Sachen einpackt und sie für einen kurzen Zeitraum (einige Tage oder Wochen) aufbewahrt, bevor es sie ausliefert und ablädt. Daher sollten Sie Gegenstände wie Kleidung, Medikamente und wichtige Dokumente selbst einpacken und mitnehmen.

Kosten für einen Umzug über große Entfernungen

Umzüge über große Entfernungen sind viel komplizierter als Umzüge über kurze Entfernungen. Ihre Umzugsfirma für Fernumzüge muss Dinge wie Benzin, Mautgebühren, Unterkunft, wenn die Reise länger als einen Tag dauert, und zusätzliche Gebühren für Fahrer einkalkulieren. Diese Kosten werden unweigerlich auf Sie umgelegt, wodurch sich die Kosten für den Umzug erheblich erhöhen.

Die Kosten für einen Fernumzug können zwischen 1.000 € und mehr als 10.000 € liegen, je nachdem, wie groß und umfangreich Ihr Hab und Gut ist und wie lange der Umzug dauert.

Kosten für Umzug und Versand von Autos

Bei Umzügen über große Entfernungen ist es oft erforderlich, dass Sie Ihr Auto zusammen mit Ihren Besitztümern transportieren lassen. In diesem Fall müssen Sie mit zusätzlichen Kosten in Höhe von 1.000 Euro pro Fahrzeug rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.