Auch diejenigen ohne grünen Daumen können die Schönheit von Zimmerpflanzen schätzen – wenn Sie einer dieser Menschen sind, ist dieser Beitrag für Sie! Wir haben Informationen über unzählige pflegeleichte Pflanzen gesammelt. Angefangen bei kleinen Sukkulenten bis hin zu kleinen Bäumen ist für jedem etwas dabei. Viele Menschen genießen es sogar, Zimmerpflanzen zu halten, um die Luft zu reinigen, aber es ist wichtig, einige wichtige Vorbehalte gegen diese NASA-Studie zu berücksichtigen, die jeder immer wieder erwähnt – in diesem Sinne konzentriert sich diese Liste nur auf attraktive Ästhetik und einfache Wartung.

Aloe VeraAloe Vera: Aloe-Pflanzen sind nicht nur ein beliebter Inhaltsstoff in Hautpflegeprodukten, sie sind auch für den unerfahrensten grünen Daumen extrem einfach zu pflegen. Pflanzen Sie diese robusten Zierpflanzen in Kaktusböden und stellen Sie sie an einem hellen Ort auf, um beste Ergebnisse zu erzielen. Sie machen auch tolle Geschenke für Freunde, die Probleme mit anderen Pflanzen haben! Sie sehen in fast jedem Container und in jedem Interieur gut aus. Sie sind einfach so flexibel.

Elefantenohren-Pflanze: Colocasia gigantean ist eine weitere großblättrige Pflanze für Innenräume, die eine große Dosis von draußen benötigen. In einigen Ländern, einschließlich Japan und Teilen Vietnams, ist der Stiel nach sorgfältiger Zubereitung ein beliebter Bestandteil der Mahlzeiten. Sie sind etwas knifflig, aber sehr lohnenswert, da sie indirektes Sonnenlicht und sehr hohe Luftfeuchtigkeit benötigen.

MonsteraMonstera: Der wissenschaftliche Name Monstera deliciosa bezieht sich zum Teil auf die essbare ananasähnliche Frucht, die diese Regenwaldpflanze liefern kann – lesen Sie nur, wie man die Früchte richtig reift, um Irritationen beim Verzehr zu vermeiden. Diese atemberaubenden großblättrigen Pflanzen sind ein großartiges Statement und verleihen jedem Interieur eine warme, tropische Ausstrahlung.

Maranta: Sehen Sie sich diese erstaunliche Farbe an! Maranta leuconeura Pflanzen sind sicherlich ein Kunstwerk. Die roten Adern machen sie zu einem wirkungsvollen Akzent für Innenräume, die ein wenig Farbe brauchen. Die Blätter steigen und schrumpfen auf der Grundlage des Tag-Nacht-Zyklus, sehr interessant zu beobachten, wie der Tag fortschreitet. Durch diesen Falteffekt erhielt sie den gemeinsamen Namen „Gebetspflanze“. Wie viele wartungsarme Anlagen benötigen diese einfach nur indirektes Licht und gleichmäßige Feuchtigkeit.

Bogenhanf ZimmerpflanzeBogenhanf: Was die meisten Menschen als Schlangenpflanze oder Schwiegermuttersprache kennen, aber offiziell als Sansevieria Laurentii bekannt ist, ist eine außergewöhnlich robuste und unverwechselbare Pflanze mit kontrastreicher Bänderung, die nicht zu übersehen ist. Diese Pflanzen werden ziemlich hoch und sind ein tolles Statement für niedrige Tische. Schlangenpflanzen sind tolerant gegenüber schwachem Licht und unregelmäßiger Bewässerung, die von vielen als nahezu unzerstörbar angesehen wird.

BonsaiBonsai: Sind Sie auf der Suche nach einer kleinen Schreibtischanlage, die das Gespräch anregt? Ficus microcarpa „Ginseng“ hat definitiv ein sehr markantes Aussehen. Diese Pflanzen sind extrem verzeihlich, vertragen leicht Bedingungen von schwachem bis hellem Licht (aber nicht direktem Sonnenlicht) und können zum größten Teil durch unregelmäßige Bewässerung leben. Sie sind eine wunderbare Ergänzung für jede Büroumgebung.

Anthurium: Diese Anthuriumsorte ist besonders beliebt für ihre anhaltenden, konstanten Blüten und auffälligen, wachsartigen roten Blüten. Die Gäste werden es nicht glauben! Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung und lassen Sie den Boden zwischen jedem Gießen leicht trocknen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.