Anmelden | Registrieren | Hilfe/Info | Shop | SMS | Links | Kontakt

Seiten
Archiv
Katgegorien
Meta


Neue Kommentare
  • Bostan: finde ich super,dass alles einwandfrei funktioniert habe di...
  • Ich halt: Bis jetzt immer alles top! :)...
  • Raffi: Alles pa-lettie, immer wieder gern, bleibt so! Danke. Raffi ...
  • Herr Igel: Sonderzeichen, wie äöü oder ß werden leider nicht dargestell...
  • Sveniano: Ich finde den Dienst super, auch dass man bis zu 1000 SMS an...
  • Sre..: immer da immer schnell.. top...
  • Name *Bernhard: manche SMS kommen nicht an, oder erst Tage später. Das wäre ...
Tag Cloud
Adressbuch amazon Apple blumen Blu Ray Buch bücher dekoration Design DH DVD Film freude freunde Geburtstag geld Geschenk geschenke Geschenkidee Geschenkideen Gutschein iPhone kinder Lesezeichen Liebe Logitech Notizbuch Poesie et Table Raeder Raeder Design Reise Räder schlüsselanhänger Schnäppchen Schokolade shop Silvester spaß T-Shirt Tasche TROIKA Valentinstag Weihnachten Weihnachtsgeschenk Zubehör
Blog-Suche


Speicherkarten verschenken
Veröffentlicht am 25. Februar 2009 • Geschrieben von Domenic • Kommentar schreiben »

Heutzutage ist die Technik so weit, dass kein Handy, das neu auf den Markt kommt, auch nur im Ansatz ohne integrierten mp3-Player oder Megapixel-Kamera auskommt. Dass so viel Technik auch mit einem erhöhten Speicherverbrauch verbunden ist, dürfte klar sein. Wenn man dennoch gerne Photos knipst und Musik mit seinem Handy hört, der sollte sich eine Speicherkarte zur Erweiterung anschaffen. Als Geschenk ist so eine Karte prima geeignet und wir stellen heute verschiedene Modelle vor.

  • SD-Karte: Das wohl meist verbreitetste Format der Speicherkarte dürfte die SD-Karte sein, die in vielen Handys und Kameras ihre Heimat findet, aber auch in Netbooks wie dem ASUS EEE PC zum Einsatz kommt. Von kleinen Modellen mit 128 MB Speicher bis hin zu größeren Karten mit 16 GB gibt es viele SD-Karten zu kaufen. Je nach Einsatzgebiet lohnt es sich mehr Geld in mehr Speicher zu investieren, normalerweise sollten aber 2-4 GB reichen.
  • microSD-Karte: Der kleine Bruder der SD-Karte ist sozusagen die microSD-Karte, die viel kleiner ist (ungefähr ein Viertel der Größe einer SD-Karte), aber dennoch einiges an Speicherplatz bietet. In Handys und Handhelds werden microSD-Karten oftmals verwendet, da sie so klein und leicht im Gerät zu verstauen sind.
  • CompactFlash-Karte: Die CF-Karten sind im Gegensatz zu den SD-Karten nicht ganz so komfortabel, da diese größere Maße besitzen. Verwendung finden CF-Karten meist in älteren Kameras, aber auch viele herkömmliche "9 in 1" oder "15 in 1" Card-Reader kommen mit diesem Format aus.
  • SSD-Karte: Als Speicherformat wird die SSD-Karte angesehen, die mittlerweile schon bis zu 64 GB fasst und in Bälde ganze Festplatten ersetzen soll, bei einer Größe die nicht mal ein Zehntel einer 3,5" Festplatte ausmacht. Schneller sind SSD-Karten auch, und vor allem gegen Stöße besser geschützt. In vielen Netbooks findet diese Speicherkarte Verwendung.
  • USB-Karte: Auch die gute alte USB-Schnittstelle wird gerne verwendet um den Speicher zu erweitern. Durch eine hohe Geschwindigkeit bei der Datenübertragung und vielfältige Einsatzmöglichkeiten zeichnet sich das USB-Format seit mehreren Jahren aus.

Fazit: Als Geschenk eignet sich eine Speicherkarte sehr gut, dennoch muss man hier aufpassen, da nicht jede Speicherkarte mit jedem Handymodell kompatibel ist und es einige Unterschiede gibt. Wenn man sich unsicher sein sollte, welche Karte nun die richtige ist, dann kann man beim Beschenkten vorab nachfragen oder das Handy/die Kamera des Beschenkten im Internet suchen.




Folgende Produkte aus unserem Online-Shop könnten Sie ebenfalls interessieren:

Weitere Funktionen zu diesem Artikel



Tags »

, , , , ,

Kategorie »

Geschenkideen

Abonnieren »

Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen.
Oder möchten Sie den RSS-Feed für den gesamten Blog abonnieren?

Weitere interessante Artikel »

Ihre Wertung »

Ihre Meinung interessiert uns - Bewerten Sie diesen Artikel mit maximal 5 Sternen.

1 Sternchen2 Sternchen3 Sterne4 Sterne5 Sterne   

(Keine Bewertung bis jetzt abgegeben)

Loading...

Social Bookmarking »

Sie können diesen Artikel einem der folgenden Social-Bookmarking-Netzwerke hinzufügen:

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Kledy.de Bookmark bei: Social Bookmarking Tool Bookmark bei: BoniTrust Bookmark bei: Power Oldie Bookmark bei: Bookmarks.cc Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Bookmarks.at Bookmark bei: Shop-Bookmarks Bookmark bei: Seoigg Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg
Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Jumptags Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Propeller Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz


Eine Antwort

Kommentar von hype.yeebase.com

06. März 2009 um 22:32 Uhr ()

Speicherkarten verschenken im Designers Heaven – Geschenke-Blog…

Heutzutage ist die Technik so weit, dass kein Handy, das neu auf den Markt kommt, auch nur im Ansatz ohne integrierten mp3-Player oder Megapixel-Kamera auskommt. Dass so viel Technik auch mit einem erhöhten Speicherverbrauch verbunden ist, dürfte kla…

Einen neuen Kommentar schreiben

Füllen Sie die mit * markierten Felder vollständig aus, um diesen Artikel zu kommentieren. Bitte bedenken Sie, dass Ihre IP-Adresse aus Sicherheitsgründen intern gespeichert wird. Sie erklären sich mit der Speicherung Ihrer IP-Adresse zusammen mit Ihren Eingaben durch Klicken des "Kommentar abschicken"-Buttons mit einverstanden.

Sind Sie in diesem Blog registriert? Jetzt einloggen »